01.März 2018: Hassia-Redatron hilft dem Jugendheim Waldfrieden in Butzbach auch in diesem Jahr wieder mit einer Spende. Ziel der Spende ist es, den Kauf eines neuen Spielbelags und Matten für die Kinder und Jugendliche des Heimes zu ermöglichen.

Das Kinder- und Jugendhilfezentrum Waldfrieden bietet jungen Menschen im Alter von sechs bis 21 Jahren verlässliche Alltagsstrukturen und vertrauensvolle Beziehungen. In vier Wohngruppen finden insgesamt 36 Kinder und Jugendliche einen geschützten Rahmen. Einen besonders engen Kontakt haben sie zu den Betreuern, welche alle pädagogischen Vorgänge wie etwa die Freizeitgestaltung oder die Zusammenarbeit mit der Schule koordinieren und begleiten.

Anne Marie Jäger-Marchand (Hassia-Redatron) übergibt die Spende an Frau Anja Lück, die Fachbereichsleiterin der Tagesgruppen des Jugendheims Waldfrieden